Junger Kater am Tierheim ausgesetzt

Dieser ca. 6 Monate alte Kater (laut Aussetzerbrief “Cooper”) wurde in der Nacht zum 12.08.2019 in unserem Spendenschuppen ausgesetzt. Angeblich leidet er unter einem Problem mit dem Magen Darm Trakt und verträgt kein Feuchtfutter. Aufgrund der zu hohen Kosten wurde er nun bei uns ausgesetzt. Angeblich seien auch schon einige Untersuchungen beim Tierarzt erfolgt und ein teures Gastrofutter verordnet worden. Um dem Kater unnötige weitere Untersuchungen zu ersparen, bitten wir dringend um Hinweise zu diesem Tier und seinen ehemaligen Eigentümern. Ein solch junges und krankes Tier einfach auszusetzen ist unmöglich, aber wir brauchen dringend einen besseren Vorbericht. Auf Anfrage hätten wir den Eigentümer des Tieres sicherlich auch finanziell unterstützt. Fragen kostet nichts und hätte dem Tier viel Leid erspart.