Vermisst – Katze Rosalie aus Wolfsburg

Liebe Tierfreunde. Seit Dienstag den 15.6. ist meine geliebte Rosalie verschwunden. Rosalie ist Freigängerin und kann jederzeit durch ihre Katzenklappe rein und raus, war aber auf jeden Fall nachts im Kuschelbettchen zu Hause. Ich wäre überglücklich, wenn sie sich findet. Rosalie ist sehr scheu und lässt sich nicht gern von fremden Menschen anfassen. Rosalie ist gechipt und kastriert. Sie hat im linken Ohr eine Kerbe und neben weiteren Zähnen fehlt auch ein Reisszahn, was sie aber nicht davon abhält, ständig Mäuse oder kleine Kaninchen lebend anzuschleppen und damit zu spielen, bis sie keine Lust mehr hat. Diese müssen dann von mir wieder ausgewildert werden. Außerdem weckt sie mich mitten in der Nacht, um mir mitzuteilen, dass sie jetzt nochmal raus geht.

Dennoch möchte ich absolut nichts unversucht lassen, um sie bald wieder begrüßen zu können. In die Arme schliessen geht leider (noch) nicht. Aber Hallo sagt sie.

Sollte sich Rosalie bei Ihnen finden, können Sie mich gern auch direkt anrufen. 015156222913 Wilfried Heyse