Vermisst – Kater Dicker mit frischer Schwanzamputation

Am 21.07.2021 ist am Abend ein Kater in der Peinerstr. beim Friedhof entlaufen. Der Kater hört auf den Namen Dicker, ist kastriert und gechippt . Bei Tasso bereits als Vermisst gemeldet, bei Ebay Kleinanzeigen als Vermisst geschaltet. Auf meiner Facebook Seite sowie in mehreren Gruppen dort einen Aufruf gestartet.

Dicker musste vor ca zwei Wochen sein Schwänzchen amputiert werden. Das er damals nicht vom Baum runter kam, hatte seinen Grund. Sein Schwänzchen. Stellte sich später erst richtig aus. Da der kleine auch nicht so ohne weiteres behandelt werden konnte, was dann doch aber erfolgte. Vor ca zwei Wochen wurden nach einer versuchten anderen Behandlung der Schwanz letzendlich doch amputiert. Das ganze hat er relativ gut weg gesteckt nur in der Behandlung ist er ein sehr schwieriger Patient gewesen. In Behandlung war bis jetzt immer bei Frau Tostmann.

Fakt ist er ist jetzt seit gestern draußen und nicht aufffindbar. Kam bis jetzt auch nicht mehr zurück. Sein kopierter Schwanz sollte heute nochmal zur Kontrolle bei Frau Tostmann. Ist auch noch nicht mit Haaren bewachsen.

Also Falls er bei Ihnen gemeldet wird, gefangen wird oder evtl. auch als Totfundmeldung bitte ich um eine Rückmeldung an mich. Ich sende Ihnen nochmal in der Anlage ein aktuelles Bild vor der Op zu. Ich hoffe ich finde Ihn oder er wird gefunden.

Achtung er ist kein Einfacher Kater, er setzt alles ein was er hat. Alles. Wenn er die Faxen Dicke hat und nicht mehr will. So war auch die Behandlung vom Schwanz er nahm keine Hilfe an, wehrte sich mit allen mitteln. Jetzt ist fast soweit gut gewesen und dreht richtig ab und weg. Leider.

Ich hoffe er wird gefunden. Bitte um Rückmeldung. Danke,

Mirelle Schiermann