Neues Zuhause – Die 3 süßen Kitten Malaika, Nika und Merlin grüßen

Hallo zusammen,

…erste neue Nachricht: Alle drei haben neue Namen.

‘Yue’ heißt jetzt ‘Malaika’;
‘Toph’ heißt jetzt ‘Nika’;
‘Grégory’  heißt nun ‘Merlin’.

Malaika war definitiv die Schnellste. Sie war schon am ersten Tag auf meinem Schoß. Ist ein süßes kleines, neugieriges und liebenswertes Monster… 😊😊😊

Merlin war als Zweite ‘handzahm’ – kleiner Kampfkater mittlerweile…😊😊

Nika ist die Schüchternste – wenn auch nicht ‘verschüchtert’, was sich aus dem Spielverhalten schließen läßt. Mittlerweile lässt sie sich auch problemlos streicheln und anfassen; ein paar Fragezeichen ergeben sich aber aus ihrem Verhalten, die Liegedecke abzuschlecken unter gleichzeitigen Milchtritten. Vermisst sie ihre Mutter??

Ein weiteres kleines (!!) Problem ergibt sich aus dem Verhältnis zu meiner vorhandenen Katzendame. Vorweg – alle drei Kitten sind super sozialisiert, kennen und können die Katzensprache perfekt. Nur – meine Samira ist schon recht alt (16 Jahre) – und ist selbiges nicht gewohnt. Der Kater (‘Manolito’) aus 2009 war nur 7 Wochen alt, ‘konnte’ nichts davon – aber da war sie auch noch etwas jünger.
Wird aber schon werden- seitens Samira gibt es (fast) keine Aggression, nur (endlich!) wenn es um ihren Futterautomaten geht (surefeed)… 😊

Ein paar Fotos werden angehängt.