Findelkind Phoebo sucht dringend ein neues Zuhause mit Katzenerfahrung Privatvermittlung

 

Details


Tiername Phoebo
Rasse
Geschlecht männlich kastriert
Geburtsdatum 2014

Beschreibung


Phoebo ist ein großer kastrierter Kater, der vor 6 Jahren in einem Bootsschuppen an der Elbe zur Welt kam. Seine Mutter hat ihn verlassen und keines seiner Geschwister überlebte. Phoebo wurde von uns durchgepäppelt und ist ein echter Kämpfer. Sein erstes Lebensjahr hat er allein in Wohnungshaltung mit großem Balkon verbracht, sein Charakter ist deshalb menschenbezogen, verkuschelt und verspielt geprägt. Jedoch ist er aufgrund des fehlenden Geschwisterkontakts nicht früh sozialisiert worden und versteht deshalb nicht, dass Kratzen und Beißen schmerzhaft sind. Bald kam ein weiterer Kater dazu und Phoebo spielte und kämpfte mit ihm, so war es für uns im Haushalt kein Problem mehr, da sie alle Kämpfe untereinander geklärt haben. Leider war der andere Kater sowohl vom Gemüt und auch seiner Statur Phoebo immer unterlegen. Aufgrund eines Umzugs konnten die beiden dort nicht mehr bleiben und auch nicht gemeinsam vermittelt werden. Kurzfristig habe ich als Student mit meiner Freundin Phoebo im Februar zu uns genommen und wir haben versucht ihm weiterhin ein Zuhause zu geben. Jedoch ist er zunehmend unausgelastet, kratzt beißt und hat Angst vor fremden Menschen. Bei uns fehlen ihm die Rückzugsorte, da wir in einer kleinen Wohnung ohne Balkon leben.

Nun ziehen wir auch um und suchen dringend ein neues Zuhause für den kleinen Rabauken.

Er ist definitiv keine Anfängerkatze, doch wenn er genug Raum und/-oder einen Artgenossen hat, der ihm etwas entgegensetzen kann, ist er ein sehr angenehmer und liebenswerter Zeitgenosse. Er liebt es Vögel zu beobachten und mit Bällen zu spielen, allerdings ist er auch sehr zu begeistern für Kartons, Wäschekörbe, Zopfgummis oder die Waschmaschine.

 

Phoebo ist kastriert, stubenrein, tätowiert und wir sind auch bereit ihn, wenn als Freigang vermittelt, vorher gründlich impfen zu lassen.

 

Bei Interesse an Phoebo oder weiteren Fragen, wenden sie sich gerne per E-Mail an mich unter oder rufen sie mich an unter 015170158568, Phoebo würde sich sehr freuen.“

Seit 4 Monaten habe ich den Kater der meiner Familie vor 6 Jahren als Kitten zugelaufen ist aufgrund eines Umzugs meiner Mutter aufgenommen. Leider zeichnet sich ab, dass er von meiner Freundin und mir nicht länger gehalten werden kann, da er verständlicher weise zunehmend unausgelastet ist. Auch wollen meine Freundin und ich ebenfalls bald umziehen und können ihn deshalb nicht mitnehmen. Leider Beißt und kratzt Phoebo und ist von Zeit zu Zeit Krawallig wodurch sich die suche nach einem/einer Halter/Halterin schwierig gestaltet.

 

Weitere Fotos




Eingestellt am: 2021-07-07 04:08
Letzte Änderung: 2021-07-08 01:05