Kater Sid aus dem Tierheim Lauterberg Privatvermittlung

 

Details


Tiername Sid aus dem Tierheim Lauterbach
Rasse Europäisch Kurzhaar

Beschreibung


Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,

heute bitten wir Sie in einem Besonderen Fall um Ihre Mithilfe. Der TSV Lauterbach hat einen Kater namens Sid, der die Krankheit Hydranenzephalie hat . Es handelt sich hierbei um eine seltene Krankheit, bei der die Großhirnhemisphären, also Teile des Großhirns, weitgehend fehlen.

Statt eines funktionalen Nervengewebes finden sich große liquorgefüllte Hohlräume. Die Krankheit ist angeboren und nicht heilbar. Da Sid’s Hirn sich also niemals voll entwickeln kann, wird er mit höchster Wahrscheinlichkeit immer so bleiben, wie er heute ist.

Er hat Probleme mit der Lokalisierung von Geräuschen, sieht nur sehr bedingt und hat ataxie-ähnliche Bewegungsstörungen. Außerdem kann nicht ausgeschlossen werden, dass Sid epileptische Anfälle bekommt oder wie alt er werden wird.  Sid wurde  sehr lange und intensiv beobachtet, um sein Verhalten genau einzuschätzen und möglichen Interessenten erklären zu können.

Sid kommt wohl mit seiner Krankheit klar und soll Leben, er benötigt natürlich besondere Pflege. Im Anhang können Sie Bilder von Sid sehen . Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, setzen Sie sich bitte mit dem Tierheim Lauterbach in Verbindung. Vielleicht finden wir für Sid ja ein schönes zu Hause.

Bitte wenden Sie sich direkt an das Tierheim Lauterbach, vielen Dank.

Weitere Fotos




Eingestellt am: 2019-12-03 02:01
Letzte Änderung: 2019-12-03 02:01