Katze Nana

 

Details


Tiername Nana
Rasse Norwegische Waldkatze Türkisch Angora Mix
Geschlecht weiblich kastriert
Geburtsdatum 01.03.2016
Körpergröße/Gewicht ca. 4,1 kg
Herkunft Fundtier
Fundort Innerste zwischen Harsum und Hotteln
ID Fundtierverwaltung F147/17

Beschreibung


Ich bin die schöne Nana und viele Tierfreunde kennen mich und meine Geschichte. Ich wurde an der Innerste gefunden und in erbarmungswürdigem Zustand abgegeben. Ein chronischer Durchfall plagte mich und es sollte sich herausstellen, dass dieser eine schwer zu lösende Aufgabe für die Tierärzte werden würde. Zuerst schien es, als sei er besiegt – ich wurde in eine liebevolle Familie vermittelt und alles lief gut, aber dann ging es wieder los und die Familie gab mich schweren Herzens zurück, aber nur, um mich irgendwann wieder zu sich zu holen. Nun wurde alles probiert und wieder schien Besserung in Aussicht. Tatsächlich, ich konnte zu meiner Familie zurück, doch wieder fing der Durchfall an und nun war die Trennung leider unumgänglich. So beratschlagten meine Tierärzte und Pflegerinnen, dass ich die Nachfolgerin unserer Tierheimkatze Greta werden darf und frei auf dem Gelände laufen darf, quasi hier im Tierheim mein Heim habe. Ich komme auch super damit klar, ich wohne in einem großen Raum, habe Freigang, empfange Besucher, kabbele mich mit Wolfgang oder versuche Tauben zu jagen….meine Nahrung wurde auf einzig und allein Küken (alle Menschen hier hassen es) umgestellt und siehe da, mein Durchfall ist verschwunden und ich führe ein normales Leben. Mein Fell ist wunderschön geworden und ich habe richtig gut zugenommen. Nun ist es an der Zeit Menschen anzusprechen, die sich vielleicht ein Zusammenleben mit mir vorstellen können. Ich muss diese Form der Ernährung (Küken) beibehalten, Experimente wurden reichlich gemacht. Ich benötige auf jeden Fall Freigang, mein Fell muss gebürstet werden und ich mag nicht unbedingt eine andere Samtpfote in meinem Reich. Wer sich also alles gut überlegt, kann mich gerne hier im “Kinderzimmer” meinem Wohnbereich besuchen kommen. Nana

Weitere Fotos




Eingestellt am: 2019-05-22 09:50
Letzte Änderung: 2019-05-23 05:16