Partner

Der Katzenstreichelkreis am Dienstag ab 18 Uhr

Sie haben von unserem Streichelkreis gehört, der sich an jedem Dienstag ab 18 Uhr im Katzenhaus trifft? Sie möchten gerne daran teilnehmen? Dann melden Sie sich bitte im Tierheimbüro (05121-52734) und jemand vom Streichelkreis wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und einen Termin vereinbaren. Es ist in der Vergangenheit oft so gewesen, dass plötzlich sehr viele Menschen zum Streicheln gekommen sind und die Katzenräume einfach komplett überfüllt waren. Das ist für die Samtpfoten zuviel Stress, daher ist eine Begrenzung im Sinne der Katzen sinnvoll. Wir danken für Ihr Verständnis.

Knuffige Hundeseelen

Diese drei knuffigen Hundeseelen (Loui, Picolino und Fernando) sind immer wieder gern gesehene Gäste in Kindergärten, Seniorenheimen oder in Schulklassen. Ihre Besitzerin, Frau Martina Dechant, unsere 1.Vorsitzende des Tierschutzvereins, macht nach vorheriger Terminvereinbarung Besuche und bringt die Hunde den Kindern und Jugendlichen oder auch Senioren näher. Dazu kommt eine  1 – 2 stündige Aufklärung über den Umgang mit Hunden und Tierschutz allgemein. Für dieses kostenfreie Angebot wird um eine Spende für den Tierschutz in Hildesheim gebeten.

Königs Hundephysio

Ich habe meine Physiopraxis für Hunde und Katzen seit April 2018 in der Richthofenstraße in der Nordstadt von Hildesheim.

In meiner Praxis werden

· Gerätetraining
· manuelle Therapien
· Elektrotherapie
· und die Therapie auf dem Unterwasserlaufband

mit großem Erfolg eingesetzt.

Meine Therapieangebote sind für Tiere mit

Skeletterkrankungen:

· Kreuzbandriss
· Patellaluxation
· Hüftgelenksdysplasie (HD)
· Ellenbogendysplasie (ED)
· Spondylosen
· Arthrosen

Neurologischen Erkrankungen:

· Bandscheibenvorfälle
· Cauda-Equina-Syndrom

Sonstigen Erkrankungen:

· Atemwegserkrankungen
· Lymphsystemerkrankungen und Ödeme
· Vor- und Nachbehandlung bei Operationen
· Alte und/oder immobile Hunde
· Fitness (Sport-/Arbeitshunde)
· Wellness & Entspannung


Link: Königs Hundephysio

Tierjournal der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung

Die Hildesheimer Allgemeine Zeitung unterstützt das Tierheim mit einer monatlichen Ausgabe des Tierjournals in ihrer Online Ausgabe. Ein freundliches Team der HAZ dreht jeden Monat neue, kurze Filme mit Bewohnern unseres Tierheimes, die ein neues Zuhause suchen.

Schauen sie doch einfach mal selber, ob Ihnen nicht der ein oder andere Zwei- oder Vierbeiner aus unserem Tierheim gefällt.


Link: Hildesheimer Allgemeine Zeitung

Tiersicherheit

Liebe Tierfreunde,

wir als Redaktion von Smartfrog Services haben uns dem Thema Sicherheit für Tiere angenommen, weil wir Tiere lieben und sie gerne beschützen möchten. Herausgekommen ist ein frei verfügbarer Ratgeber in Form eines E-Books, der Menschen mit Tieren hilfreiche Ratschläge geben soll. Unseren Schwerpunkt haben wir auf Hunde aber natürlich auch auf Katzen gelegt.

Das E-Book beinhaltet unter anderem:
· Tipps um Unfällen im Haushalt und auch Unterwegs vorzubeugen
· Checklisten rund um giftige Lebensmittel
· Erste-Hilfe-Tipps

Dieses Buch stellen wir kostenfrei zum Download zur Verfügung, sodass möglichst viele Leser auch online darauf zugreifen können.


Link: eBook zur Tiersicherheit

Welpenspiel Christiane Nothe

Frau Christiane Nothe betreut jeden Freitag von 15-16:00 Uhr das Welpenspiel. Bei diesem Treffen sollen Hundekinder Sozialverhalten erlernen, Geschicklichkeit üben, noch mehr Bindung zu ihren Herrchen und Frauchen aufbauen und natürlich nach Herzenslust spielen und toben. Leider kann es aufgrund von zu vielen Tierheimhunden nicht mehr auf dem Tierheimgelände stattfinden. Es sind alle Hunde und alle Rassen herzlich willkommen. Die Kursgebühr beträgt 6 Euro und wird zu je einem Drittel dem Tierheim, “Start ins neue Leben” und “Rettet das Nashorn” gespendet. Kontakt zu Frau Nothe bekommen Sie unter 05121/44527

Wieviel kostet ein Hund?

Eine informative Seite über die voraussichtlichen Kosten bei der Anschaffung und Haltung eines Hundes.


Link: Wieviel kostet ein Hund?